Soraya

Steckbrief:
Name : Soraya
Spitzname : Mäuschen, Zoe, Miniwolf
Geb. : 28:02.2008
Rasse : Schäferhund Mix 
Größe : 44cm
Fell : 4 Farbig, schwarz/grau/braun und an der Brust, am Bauch weiß
Hobbys : Frisbees fangen, springen, toben

check

Soraya wurde irgendwo auf der Welt
am 28.02.2008 geboren, sie wanderte durch 5 Hände, bis ich zufällig ihre Anzeige im Internet fand.
Was die arme Maus bis zu diesem Tag alles durchmachen musste, werden wir wohl nie erfahren, sie war sehr ängstlich, teilweise auch regelrecht panisch, kannte weder Sitz noch sonst irgendeinen Befehl mit einem alter von 5 Monaten.
Soraya hatte damals Angst vor allem was rot gefärbt war, sei es ein Auto, Roller, Wasserhydrant, Regenschirm etc. ganz egal.

Sobald man ihr ein Halsband oder Geschirr nur auf gelegt hat, also nicht mal zugemacht hat,
stand sie wie versteinert, teilweise sogar zitternd, man konnte sie nur schwer zum rausgehen auffordern.
Nahm man einen Schuhlöffel in die Hand rannte sie weg, am besten irgendwo drunter.
Laute Geräusche veranlasste eine riesen Panik, ganz egal was es war.
Ich habe sie mit Bachblüten behandelt und wir haben diese Probleme mit viel Arbeit
und Vertrauen sehr gut in den Griff bekommen.
Lediglich ihre Angst bei lauten Geräuschen, wie Gewitter oder Feuerwerk ist geblieben,
aber auch das wird immer besser.
Ich hatte damals das riesen Glück gleich zwei große Gärten zum trainieren zur Verfügung zu haben,
so konnten wir immer sehr gut üben.
Warum Soraya nichts konnte verstehe ich nicht.
Sie ist sehr lernwillig und macht fast jeden Mist mit, dabei lernt sie sehr schnell,
auch wenn sie manchmal etwas aufgedreht wird, dann gibt man ihr einen
Moment Ruhe und weiter geht’s.
Sie lernte in den ganzen Jahren folgende Befehle/ Kunststücke:

checkSitz
Platz
Fuß
Hier hin (sofort zu mir kommen)
Straße (an der Straße hinsetzen)
Warte (wenn sie freiläuft soll sie auf mich warten, dabei darf sie stehen bleiben)
Stopp (setzen und auf weiteren Befehl warten)
Männchen
Touch (Nasenstupser in die Handfläche)
Tot (flach auf die Seite legen und ruhig liegen bleiben)
Rolle (auf den Boden legen und rollen)
Dreh dich (einmal im Kreis drehen)
Such X / Hol X (X = Spielzeugname)
Körbchen/ Couch/ Teppich/ Blume sie kennt alle Liegeplätze mit Namen
Pfötchen (mit Unterscheidung von links und rechts)
Gib 5 (mit Unterscheidung von links und rechts)
Pferd (neben dem Pferd laufen, also quasi Fuß)

Ich habe bestimmt noch etwas vergessen, bzw die Liste erweitert sich ja immer ein wenig.
Also dumm oder ähnliches ist die kleine Maus keines wegs.

Sie nahm im Jahre 2010 an der 17. Rhein-Ruhr-Meisterschaft teil und
sahnte im Rennen direkt mal eine Urkunde und einen Pokal ab.
Das war aber auch unser einziger Start bei einem Turnier,
da ich absolut kein Turnier Mensch bin und es nur einmal Testen wollte.

Derzeit lernt Soraya das mitlaufen beim Ausreiten, das ist ganz schön anstrengend,
wenn sie denkt, das sie mit Born spielen kann.